Zum Hauptinhalt springen

Orte

Das Literaturland ist online - haben Sie Fragen, Hinweise, Kritik?

Am 8. Dezember 2021 ist unsere Seite online gegangen, und wir freuen uns, dass Sie den Weg hierhergefunden haben. Das Literaturland ist ein "Work in Progress", und es werden laufend neue Essays eingetragen und Daten ergänzt - schauen Sie also ruhig regelmäßig vorbei. Um jederzeit aktuelle und korrekte Infomationen liefern zu können, sind wir auf Ihre Mithilfe angewiesen. Wenn Ihnen etwas auffällt, was korrigiert werden muss, melden Sie sich unter literaturland@literaturhaus-sh.de oder über unser Kontaktformular. Wir melden uns so schnell wie möglich zurück, weisen aber vorsichtshalber schon einmal darauf hin, dass das insbesondere in der Startphase der Seite durchaus etwas dauern kann.

Heinrich Mann, 1906 - Quelle: Bundesarchiv, Bild 183-R98911

Eine neue Ausstellung des Buddenbrookhauses reflektiert über "Autorität und Gehorsam".

Weiterlesen
Juliana Kálnay, Foto: Mathias Prinz

Auch im allmählich beginnenden Herbst müssen Sie nicht auf neue Lektüre verzichten.

Weiterlesen
Christopher Ecker, Foto: Marco Ehrhardt

Anlässlich des Kay-Hoff-Preises 2022 für Christopher Ecker stellt die Nordausgabe der "taz" den Kieler Schriftsteller vor.

Weiterlesen
Thomas Mann, 1930 - Quelle: ETH-Bibliothek Zürich, Thomas-Mann-Archiv / Fotograf: Atlantic-Photo

Im heutigen ZDF-Morgenmagazin wirft die Redaktion einen Blick nach Lübeck und beschäftigt sich mit dem größten literarischen Sohn der Stadt.

Weiterlesen
Marktplatz Ratzeburg, Foto Jens Butz

Vom 1. September bis zum 30. Oktober 2022 wird wieder in Büchereien und Volkshochschulen im ganzen Land gelesen.

Weiterlesen

Veranstaltungen

Fr 21. Jun 2024 | Rendsburg | Beginn: 18:00
Arno Schmidt »Die Gelehrtenrepublik«

Lektüreseminar vom 21. bis 23. Juni

Fr 05. Jul 2024 | Meldorf | Beginn: 20:00
DAS GEDICHT präsentiert: Laut & leise

Verse voll magischer Kraft und starker Energie

Mo 08. Jul 2024 | Kiel | Beginn: 18:30
Literatursommer 2024: Eröffnungsveranstaltung

Eröffnung des Literatursommers: italienische Literatur mit der Autorin Giulia Caminito

Di 09. Jul 2024 | Lübeck | Beginn: 19:00
Literatursommer 2024: Lesung Giulia Caminito

Die italienische Autorin Giulia Caminito liest aus ihrem Roman »Das Wasser des Sees ist niemals süß«

Mi 10. Jul 2024 | Mölln | Beginn: 19:30
Literatursommer 2024: Lesung Giulia Caminito

Die italienische Autorin Giulia Caminito liest aus ihrem Roman »Das Wasser des Sees ist niemals süß«

Fr 12. Jul 2024 | Kiel | Beginn: 18:00
Literatursommer 2024: Literarisches Sommerfest

mit Lesungen aus italienischer Literatur sowie sizilianischer Live-Musik